Nicole Locker war in ihrem „vorigen” Leben Tänzerin. Auch zu dieser Zeit kam sie immer wieder mit Schauspiel in Berührung, bis die Spätberufene davon ganz in den Bann gezogen wurde und eine Ausbildung machte. Bis jetzt spielte sie zum Beispiel am Schauspielhaus Graz, im russischen und deutschen Fernsehen, im Kinofilm „It-Girl“,  oder bei „Schnell Ermittelt“ . Im Krimidinner-Ensemble „Dinnerleiche.at“ ist sie regelmäßig zu sehen. Zusätzlich ist sie Sprecherin und hin & wieder kann man sie in einer Band singen hören.