Ein Desaster Dinner, gnä' Frau!

nach Michael Niavarani/Marc Camoletti

Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger

Ein Desaster Dinner, gnä' Frau!

nach Michael Niavarani/Marc Camoletti

Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger

Ein Desaster Dinner, gnä' Frau!

nach Michael Niavarani/Marc Camoletti 

Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger

Ein Desaster Dinner, gnä' Frau!

nach Michael Niavarani/Marc Camoletti 

Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger

Sommertheater Klosterneuburg
Sommertheater Klosterneuburg

Sommertheater 2024

Ein Desaster Dinner, gnä‘ Frau!

nach „Das (perfekte) Desaster Dinner“ von Michael Niavarani
(eine Bearbeitung von „Madame, es ist angerichtet“ von Marc Camoletti)
in der Klosterneuburger Fassung und Regie von Johanna Rieger

Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Intendanz: Johanna Rieger und Julia Prock-Schauer

Regie, Bühne & Kostüm: Johanna Rieger

Produktionsleitung, Presse & Organisation: Julia Prock-Schauer, Johanna Rieger

Technische Leitung & Fotos: Ulrich Öhlinger

Technik-Assistenz: Ibrahim Jalloh

Archiv

Unsere Aufführungen der letzten Jahre

Sommertheater 2024

Ein Desaster Dinner, gnä‘ Frau!

nach „Das (perfekte) Desaster Dinner“ von Michael Niavarani
(eine Bearbeitung von „Madame, es ist angerichtet“ von Marc Camoletti)
in der Klosterneuburger Fassung und Regie von Johanna Rieger

Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Intendanz: Johanna Rieger und Julia Prock-Schauer

Regie, Bühne & Kostüm: Johanna Rieger

Produktionsleitung, Presse & Organisation: Julia Prock-Schauer, Johanna Rieger

Technische Leitung & Fotos: Ulrich Öhlinger

Technik-Assistenz: Ibrahim Jalloh

Archiv

Unsere Aufführungen der letzten Jahre

Aktuelles

Zehn Jahre Sommertheater Klosterneuburg

Unglaublich, aber wahr – wir befinden uns in unserer zehnten Spielzeit! Ob wir uns das wohl gedacht haben, als wir 2013 begannen, in Klosterneuburg auf die Suche nach einem passenden Spielort zu gehen? Zu beschäftigt waren wir damit, Lösungen für alle...

mehr lesen

Ja, wir spielen!

Vor kurzem hat uns eine Dame angerufen. Ob wir diesen Sommer spielen, wollte sie wissen. Auf unsere Antwort: „Ja, und natürlich halten wir uns an alle Schutzmaßnahmen…“ erwiderte sie: „Darüber mach‘ ich mir weniger Gedanken, sondern nur darüber, ob das Sommertheater...

mehr lesen

Termine

Jul
25
Do
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Jul 25 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Jul
26
Fr
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Jul 26 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Jul
27
Sa
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Jul 27 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
1
Do
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 1 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
2
Fr
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 2 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
3
Sa
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 3 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
8
Do
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 8 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
9
Fr
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 9 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
10
Sa
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 10 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
15
Do
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 15 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
16
Fr
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 16 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Aug
17
Sa
Ein Desaster Dinner gnä‘ Frau! @ Pfarre St. Martin
Aug 17 um 19:30 – 22:00

von Marc Camoletti in der Klosterneuburger Fassung von Johanna Rieger. Ein romantisches Dinner wird zum Desaster: Ein Ehemann, keinem Abenteuer abgeneigt, findet die Sommerferien mit seiner Frau diesmal besonders langweilig. Da hat er eine Idee, er lädt einen alten Jugendfreund ein, dieser ist der Hausherrin sehr zugetan. Die Anwesenheit des Freundes soll die Liebe des Ehemannes zu dem jüngeren Model, Brigitte, tarnen, die er ebenfalls eingeladen hat. Pech, dass die Geliebte etwas zu spät erscheint, denn vor ihr trifft die frisch engagierte Köchin ein, die ebenfalls Brigitte heißt. Verwechslungen sorgen für Komik und Verwirrung! Spaß und Lachen garantiert!

Jetzt Karten bestellen

Über diese Website & über den QR-Code: 

31,50 Euro Normalpreis

16,80 Euro Schüler*innen & Studierende

Preise Vorverkaufsstellen:

Öticket-Website: 34,44 Euro, Stadtmarketing im Happyland: 31,94 Euro, Trafiken: 34,94 

(Stand 2023. Abweichungen sind möglich)

Frühbucherbonus bis 31.1.2024 überall erhältlich!

Restkarten an der Abendkassa (begrenztes Kontingent):
35 Euro (Normalpreis)
18 Euro (Studierende, Schüler/innen)
15 Euro (Kinder bis 13 Jahre)

(Abendkassapreise gelten auch nach telefonischer Vorreservierung beim Sommertheater Klosterneuburg)
Spielort: Martinskirche (Martinstraße 38, 3400 Klosterneuburg) – Open-Air im Park der Kirche – Freie Sitzplatzwahl! Achtung geänderte Beginnzeit: 19:30, Einlass 18:30!

... wie war's?

Wir hatten einen wunderbaren Abend mit euch. Ihr wart einfach großartig. Bravo! Vielen Dank!

... wie war's?

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer sehr gelungenen Aufführung!!! Es war ein wundervoller Abend für mich und meinen Gatten. Die beste Aufführung von Bunbury . Toll was Sie da alle geleistet haben inklusive dem herzlichen Empfang!

... wie war's?

Das Stück ist einfach nur sehenswert!

... wie war's?

Hat mir wirklich super gefallen. Tolle Geschichte und wahnsinnig gut gespielt!

... wie war's?

Danke für den wunderschönen Abend und die tolle Aufführung. Ein herrliches Stück. Besten Dank und liebe Grüße!

... wie war's?

Gelacht bis zum Umfallen! Tolle, knackige Inszenierung der Kaktusblüte in der Rostockvilla!

... wie war's?

Wir freuen uns auch schon sehr auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr – war wirklich toll euch zuzusehen. DANKE!

... wie war's?

WIR sind sehr angetan, von diesem heutigen Theater-Abend. WAS für ein Ambiente! Was für ein lauer Sommerabend! Wie wenig Gelsen! WELCH amüsantes, kluges Stück, dem Ort angepasst. WELCH WUNDERBARES ENSEMBLE! **** Einfach danke!

... wie war's?

Ich gratuliere dem Ensemble ganz, ganz herzlich zur gestrigen Theaterpremiere! Das Stück und dessen Ambiente machte die Aufführung zu einem unvergesslichen Gesamtkunstwerk!

... wie war's?

Wir zwei waren heute und haben die Vorstellung sehr genossen! Es war das bis jetzt beste aller Stücke die Sie gebracht haben – und die bisherigen waren auch wirklich gut!

Danke an unsere Unterstützer

Besetzung 2023

Johanna Rieger

als Gräfin Bruckner (Original: Lady Bracknell)

Julia Prock-Schauer

als Gwendolen

Manuel Sonnleitner

als Jack

Florian Sendlhofer

als Albert (Original: Algernon)

Teresa Schmid

als Cecilie (original Cecily)

Rudolf Pfister

als Pastor Chalupa (Original: Pastor Chasuble)

Robert Elsinger

als Mariann/Lusia

Monika Schmatzberger

als Gouvernante Breslau (Original: Miss Prism)

Besetzung 2023

Johanna Rieger

als Gräfin Bruckner (Original: Lady Bracknell)

Julia Prock-Schauer

als Gwendolen

Manuel Sonnleitner

als Jack

Florian Sendlhofer

als Albert (Original: Algernon)

Teresa Schmid

als Cecilie (Original Cecily)

Rudolf Pfister

als Pastor Chalupa (Original: Pastor Chasuble)

Robert Elsinger

als Mariann/Lusia

Monika Schmatzberger

als Gouvernante Breslau (Original: Miss Prism)

Hier finden Sie uns

Martinstraße 38 3400 Klosterneuburg

Parken

Auf den öffentlichen Parkplätzen beim Kreisverkehr Interspar/Albrechtstraße; Park & Ride am Bahnhof Kierling; Rund um die Martinskirche; Stadtplatz/Bahnhof Kierling/Niedermarkt

Sommertheater Klosterneuburg

Karten jetzt bestellen!

Abendkassa an Spielterminen ab 19 Uhr.

Fotos: Ulrich Öhlinger, S.E.A.N. ART (Johannes Brunnbauer)